Zucchini-Schiffchen mit Feta - Foodsailor

Zucchini-Schiffchen mit Feta

Kochmütze
Schwierigkeit
Einfach
Eieruhr
Zeit
45 Minuten
Person

Menge Zutat
1 Stück 2 Stück 3 Stück 4 Stück Zucchini
90 g 180 g 270 g 360 g Feta leicht
4 Stück 8 Stück 12 Stück 16 Stück Cherry-Tomaten
12g 24g 36g 50g Pinienkerne
1 EL 2 EL 3 EL 4 EL Oliven schwarz
1/2 Zehe 1 Zehe 1 1/2 Zehen 2 Zehen Knoblauch
1/2 TL 1 TL 1 TL 1 1/2 TL Basilikum
1/2 TL 1 TL 1 TL 1 1/2 TL Rosmarin
1 TL 2 TL 3 TL 3 TL Olivenöl
nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf Salz
nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf Pfeffer
nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf Chili

Zubereitung

  1. Zucchini der Länge nach durchschneiden. Gegebenfalls Stiel vorher entfernen.
  2. Kerne vorsichtig mit einem Teelöffel entfernen und dabei vorne und hinten ca 2 cm Platz lassen, damit der Käse später nicht herausfallen kann.
  3. Zucchinis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  4. Feta, Champignons und Tomaten in möglichst kleine Würfel schneiden
  5. Knoblauch und eventuell frische Kräuter hacken.
  6. Feta, Tomaten, Knoblauch, Kräuter, Oliven mit dem Öl und Salz + Pfeffer vermischen und je nach Geschmack noch etwas Chili hinzugeben.
  7. Anschließend die Masse auf die ausgehöhlten Zucchinis verteilen und eine paar Pinienkerne auf den Käse verteilen.
  8. Bei ca 200°C die gefüllten Zucchinis etwa 20-25 min backen. Tipp: Der Fetakäse sollte möglichst etwas angebräunt und die Zucchini mit einer Gabel anzustechen sein.

Kalorien*

Kohlenhydrate*

Eiweiß*

Fett*

*Die Angaben können von den tatsächlichen Werten abweichen. Das Diagramm zeigt die Referenzmenge in Prozent, für die tägliche Zufuhr im Durchschnitt (m/w).