Brokkoli-Karotten-Hackpfanne - Foodsailor

Brokkoli-Karotten-Hackpfanne

Kochmütze
Schwierigkeit
Einfach
Eieruhr
Zeit
30 Minuten
Person

Menge Zutat
250 g 500 g 750 g 1000 g Brokkoli-Röschen
100 g 200 g 300 g 400 g Karotten
100 g 200 g 250 g 250 g Champignons
1/4 1/2 1 1 Zwiebel
120 g 250 g 350 g 500 g Rinder-Hackfleisch
35g 70g 100 g 150 g Frischkäse
50 ml 100 ml 125 ml 150 ml Gemüsebrühe
1 TL 2 TL 3 TL 4 TL Olivenöl
1 Zweig 1 Zweig 1-2 Zweige 1-2 Zweige Majoran
1 Zweig 1 Zweig 1-2 Zweige 1-2 Zweige Thymian
nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf Pfeffer
nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf Salz

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden. Anschließend die Champignons waschen und vierteln. Danach die Zwiebel schälen und klein hacken.
  2. Die Brokkoli-Röschen werden vom Stumpf getrennt und in einem Sieb gewaschen.
  3. Das Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen, das Hacklfeisch hinzugeben und anbraten bis es in Würfel zerfällt, dann die Zwiebeln hinzugeben und im Hackfleisch glasig dünsten.
  4. Die Gemüsebrühe hinzufügen und für 1-2 Minuten köcheln lassen. Nun die Kartotten-Stifte und Brokkoli-Röschen hinzugeben und für 2-3 Minuten anbraten. Das Ganze für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Als nächstes die Champignonstücke in die Pfanne geben und für 2-3 Minuten mitbraten.
  6. Zum Abschluss den Frischkäse und die frischen Kräuter unterrühren.

Kalorien*

Kohlenhydrate*

Eiweiß*

Fett*

*Die Angaben können von den tatsächlichen Werten abweichen. Das Diagramm zeigt die Referenzmenge in Prozent, für die tägliche Zufuhr im Durchschnitt (m/w).